gut zu wissen Wenn Sie selbst zum Foto-Shooting gehen, schauen Sie, ob die Frisur sitzt. Und Sie sorgen dafür, dass Sie entspannt sind, keinen Termindruck haben und keinen Fleck auf der Bluse. Sie stellen sich eben darauf ein und sehen ja sowieso sagenhaft gut aus. Aber wie verklickert man einem Tier, dass es heute gilt? Gar nicht – und glücklicherweise ist das auch nicht nötig. Denn im Fotostudio von lovely creatures herrscht eine durch und durch tierfreundliche Atmosphäre. Instinktiv wird das erschnuppert und gespürt. Man zeigt sich gut gelaunt von seiner Schoko-Seite. Klick. Für Sie als menschliche Begleitperson gibt’s hier ein paar Hinweise. Ist Ihr Tier fit für die Linse? - Ob Sie Ihren Liebling vor dem Shooting füttern oder vor Ort mit ein paar Leckerlis bei Laune halten, wissen Sie selbst am besten. Ein Schmankerl haben wir als Belohnung zwischendurch auch immer zur Hand. Im Fall von Allergien, sorgen Sie bitte selbst vor. - Diese Faustregel gilt auch fürs Auspowern vor dem Termin. Ob das für gutes Posing sorgt oder die Arbeit erschwert, hängt vom Temperament Ihres Tieres ab. Sie schätzen das sicher richtig ein. Spazierwege in der passenden Länge haben wir gleich an der benachbarten Nidda – ideal geeignet auch für das erlösende Verrichten der Notdurft vor dem Termin - für sie anlegen lassen. - Ganz wichtig nicht nur beim Shooting ist eine gültige Haftpflichtversicherung. Ebenso sollte Ihr Tier fit und gesund sein. Bei läufigen Hündinnen bitten wir um Info vorab. - Wir nehmen uns Zeit für Sie – hier geben sich die Hunde, Katzen und Kanarienvögel die Klinke nicht in die Hand, so dass aufgeregte Tumulte entfallen. - Vor dem Shooting zum Friseur? Das ist sicher nicht erforderlich. Dennoch gilt: sauberes Tier, sauberes Foto! Für Frauchen-Hündchen-Kompositionen oder Kater-Kerl-Arrangements empfehlen wir Kleidung, die Tierhaare nicht ins Rampenlicht befördern. Es muss ja nicht gleich Camouflage sein …. - Bringen Sie Hunden, Katzen und Kaninchen ihr Lieblingsspielzeug mit. Das ist gut für die Nerven und eventuell hübsch auf dem Foto. Was sonst noch? Da ein Studio-Termin mit einem Tier in der Regel seltener erfolgt als ein Besuch im Fitness-Studio, stellen sich unsere Kunden immer wieder ähnliche Fragen. Wie beantworten Sie gern - hier vorab schon mal schriftlich:

AGB's

Impressum